Bei Heimwerkern und Hobbybastlern genießen die Elektrische Fliesenschneider hohes Ansehen. Allerdings gibt es bei diesem Modell einiges bei der Verwendung zu beachten, um damit ansehnliche Arbeiten zu erreichen. Er stellt das Gegenstück zum automatischen Fliesenschneider dar. Es ist natürlich offensichtlich, dass mit diesem Gerät die Ergebnisse beim Fliesenlegen optimiert werden können. Bevor man dieses Ergebnis jedoch erreicht muss man einige grundlegende Regeln im Umgang beachten.

Markieren sie durch eine Zeichnung an welcher Stelle sie die Fliese trennen wollen. Bei der Nutzung eines elektrischen Fliesenschneiders ist diese Markierung von besonderer Bedeutung, da dieser manuell gesteuert wird und durch keine feste Basis gehalten wird. Bei anderen Modellen mit einer festen Basis ist es viel einfacher die Fliesen durch einen geraden Schnitt zu trennen, da dabei die Fliesen durch die Säge bewegt wird.

Trotzdem gibt es auch bei diesen Modellen einige, die ungenau schneiden und einen überflüssigen Rand lassen. Dieses Rands sollte man sich vor der Planung des Schnittes bewusst sein, damit man ihn mit einberechnen kann. Die jeweilige zu beachtende Differenz findet man meist in der Bedienungsanleitung, da diese Maße von Maschine zu Maschine leider unterschiedlich stark abweichen können. Durch Kühlwasser werden die elektrischen Modelle sowohl vor Überhitzung geschützt, beugen aber auch einer zu starken Staubproduktion beim Schneiden vor. Dieses Kühlwasser holt sich der Fliesenleger vor der Arbeit und füllt es in eine dafür vorgesehene Wanne, die man in allen elektrischen Fliesenschneidern findet.Bei einigen Maschinen wird dieses Wasser auch direkt auf die Sägeblätter aufgetragen.

Um zu verhindern, dass das Wasser nicht von den Sägeblättern beim Schneiden im Raum verteilt wird, ist an diesen Geräten ein Spritzschutz montiert. Aufgrund seiner wichtigen Funktion sollte dieses Bauteil auch nicht abmontiert werden. Es gibt viele verschiedene Fliesenschneider, die alle zum bearbeiten von unterschiedlichen Fliesenarten, Fliesenstärken und – dicken entworfen wurden. Vor der Wahl eines Modells für einen bestimmten Stoff sollten sie diese Diversität immer bedenken. Um ein Abblättern der Beschichtung von Fliesen zu vermeiden, sollte, bei der Nutzung von elektrischen Modellen, die beschichtete Seite auf dem Boden liegen.

Worauf ist beim Umgang mit elektrischen Fliesenschneidern zu achten?
Bewerte diesen Beitrag