Dewalt 54V XR FLEXVOLT-Tauchkreissäge

Dewalt 54V XR FLEXVOLT-Tauchkreissäge
Quelle: dewalt.de

Sie schafft die schwersten Anwendungen, ist so leistungsstark wie eine kabelbetriebene 230-Volt-Maschine – und ist doch kabellos. Die 54V XR FLEXVOLT Akku-Tauchkreissäge DCS520 bietet enorme Kraft und Ausdauer bei gleichzeitig hoher Präzision, komfortabler Handhabung und Sicherheit. Der von DEWALT neu entwickelte, weltweit erste 54V / 108Wh-Akku sorgt für beständige Durchzugskraft und lange Laufzeit. Zudem ist er rückwärtskompatibel mit den 18V-Geräten der XR-Serie von DEWALT. Die Maschine wird mit einem speziell für Akku-Geräte entwickelten 165 x 20 x 1,76 mm-Sägeblatt geliefert, das problemlos Materialien wie beispielsweise Hartholz, Sperrholz, Furnier, MDF-Platten und Laminat schneidet. Die Neigung lässt sich leicht von 0 – 47° einstellen und erlaubt exakte Gehrungsschnitte an beliebigen Stellen des Werkstücks.

DeWALT Akku-Tauchkreissäge
Preis: 579,50€
Zuletzt aktualisiert am 20.10.2017

Präzise Führung, paralleles Eintauchen

Die FLEXVOLT Akku-Tauchkreissäge DCS520 bietet nicht nur besonders gute Leistung ohne Kabel, sondern auch beständige Durchzugskraft ohne Leistungsabfall gegen Ende der Akkulaufzeit des 54V / 108 Wh-Akkus. Da die Säge parallel eintaucht, wird das Handgelenk des Benutzers – wie bereits beim kabelbetriebenen Pendant DWS520 – nicht mehr abgeknickt. Problemlose Handhabung und Sicherheit beim Arbeiten garantiert auch der integrierte Rückschlagstopp: Bei DEWALT wird dies beim Arbeiten mit Führungsschienen durch eine einfach zuschaltbare Vorrichtung im Sägeschuh erreicht, die zum serienmäßigen Lieferumfang gehört. Die DEWALT Tauchkreissägen gehören somit zu den sichersten auf dem Markt und überzeugen zudem durch ihr besonders präzises Schnittbild.

Innovative Schiene mit Splitterschutz

Die 54V-XR FLEXVOLT-Tauchkreissäge wurde für den Einsatz mit dem DEWALT-Führungsschienensystem entwickelt. Besonders vorteilhaft ist dabei der Splitterschutz, der an beiden Seiten der Führungsschiene verwendet werden kann und bei beschichtetem Material das Ausreißen verhindert. Die Führungsschienen sind in drei Längen (1.000 mm, 1.500 mm und 2.600 mm) erhältlich. Wer bereits über Führungsschienen eines anderen namhaften Markenherstellers verfügt, kann diese auch weiterhin verwenden, denn die DEWALT FLEXVOLT Tauchkreissäge wurde so konstruiert, dass sie auch auf die am Markt am weitesten verbreiteten Schienen passt.

Robust und nutzerfreundlich

Der akkubetriebene, bürstenlose 54V-Hochleistungsmotor besticht mit seinem sehr hohen Drehmoment und seiner Langlebigkeit – besonders auf der Baustelle ist dies von Vorteil. Die innovative bürstenlose Motor-Technologie sorgt für eine höhere Leistung, kompaktere Abmessungen, eine 63 Prozent längere Laufzeit pro Akkuladung sowie eine längere Lebensdauer. Verriegelungsschalter und ergonomisch geformte, gummierte Handgriffe machen den Maschineneinsatz sicher und gleichzeitig angenehm in der Handhabung. Die äußerst flache Schutzhaube ermöglicht randnahes Sägen, und durch die seitliche Platzierung der Säge auf der Haube werden horizontale Schnitte nahezu „bodenbündig“ ausgeführt. Die Maschine verfügt beim Einsatz auf DEWALT-Führungsschienen über einen Rückschlagstopp, der den gefürchteten Kickback beim Eintauchen verhindert. Der Staubabsaugestutzen ist mit den DEWALT-Staubabsaugesystemen sowie mit vielen Standard-Staubsaugern kompatibel.

Die 165mm FLEXVOLT Tauchkreissäge (DCS520T2) kommt im Oktober 2016 in den Fachhandel und kostet EUR 909.-* (UVP zzgl. Mwst.). Sie ist auch in einer Akku+ Version ohne Akku und Ladegerät (DCS520N) zum Preis von EUR 579,-* (*unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.) erhältlich. Die DEWALT 54V-FLEXVOLT-Tauchkreissäge wird mit einem 24-Zahn-HM-Sägeblatt und einer T Stak-Box VI geliefert.

Dewalt 54V XR FLEXVOLT-Tauchkreissäge bei Amazon

DeWALT Akku-Tauchkreissäge
Preis: 579,50€
Zuletzt aktualisiert am 20.10.2017

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*