Einhell TE-MS 2112 L Kapp und Gehrungssäge

Einhell Kapp Gehrungssäge TE-MS 2112 L
Einhell Kapp Gehrungssäge TE-MS 2112 L

Wie schon die Einhell Handkreissäge (TE-CS 190) haben wir auch die Einhell TE-MS 2112 L Kapp und Gehrungssäge bei unserem Einhell Online Shop Test gekauft und wollen dieser natürlich auch einen Test unterziehen. Wie gucken uns ganz genau an, wie gut die Einhell TE-MS 2112 L wirklich ist.

Einhell TE-MS 2112 L Features

  • Drehbarer Sägetisch und neigbarer Sägekopf für vielseitige Sägeschnitte
  • Massive X-tend Werkstückauflagen mit Einhandverstellung inkl. Endanschlag
  • Laser zur Projektion des Schnittbildes und LED-Licht zur optimalen Ausleuchtung des Arbeitsbereiches
  • Geringe Staubbildung am Arbeitsplatz durch praktischen Spänefangsack

Einhell TE-MS 2112 L Preis / Angebot

Einhell Kapp Gehrungssäge TE-MS 2112 L (1400 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 120 mm,...
  • Drehbarer Sägetisch und neigbarer Sägekopf für vielseitige Sägeschnitte
  • Massive X-tend Werkstückauflagen mit Einhandverstellung inkl. Endanschlag
  • Laser zur Projektion des Schnittbildes und LED-Licht zur optimalen Ausleuchtung des Arbeitsbereiches
  • Geringe Staubbildung am Arbeitsplatz durch praktischen Spänefangsack

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Werkzeugblog.net Redaktion 172 Artikel
Wir lieben Werkzeug, egal welcher Art. Im Speziellen im Auto Bereich und bei der Holzverarbeitung. Mehr Infos auch auf unserer Werkzeug und Bauprojekte Instagram Seite

1 Kommentar

  1. Was mir gefällt: die Säge ist sehr solide aufgebaut, funktioniert einwandfrei und die wichtigen Bedienelemente und Schrauben sind farblich hervorgehoben.
    Was mir nicht so gut gefällt: Man merkt, dass die Anleitung automatisch übersetzt wurde und manchmal irritierend ist. Außerdem sind die Bilder darin sind sehr klein – man kann nur erraten, was damit gemeint ist. Zudem ist der Schalter zum Einschalten des Lasers ziemlich fummelig zu drücken.
    Ich habe den Kauf bisher nicht bereut. Man sollte sich aber die Zeit nehmen, den Schnittwinkel genau auf den rechten Winkel einzustellen – darauf wird aber in der Anleitung hingewiesen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*