Fuxtec FX-EB152 Erdbohrer

Fuxtec FX-EB152
Fuxtec FX-EB152

Wir wollen bei uns einiges an Hecke pflanzen, erstmal ist ein kleines Stück dran, aber langfristig müssen gut 150 Meter bepflanzt werden und da lohnt sich ein Erdbohrer auf jeden Fall. Also nach einiger Recherche haben wir uns für den Fuxtec FX-EB152 Erdbohrer* entschieden und werden hier unseren Test dazu veröffentlichen.

Technische Daten

garantierter Schallleistungspegel (LWA): 113 db (A)
Getriebeöl: 85W/90 GL-5
Getriebeöl-Tankinhalt: 360 ml (max. 180 ml befüllen)
Gewicht (netto in kg): 9,3 kg
Hubraum (in ccm): 52 ccm
Kraftstoff: 2-Takt-Benzingemisch 1:40
Leistung (in KW): 2,2 kw
max. Motordrehzahl: 9000 U/min
Motor-Typ: 2-Takt
Schaftbohreraufnahme: 20 mm
Tankinhalt (in ml): 1200 ml

Fuxtec FX-EB152 Features

  • JETZT mit Easy Starter für leichtes Starten, inkl. 100mm, 150mm und 200mm Bohrer und stufenlosem Geschwindigkeitsregler
  • 3,0PS mit 52ccm³ Hubraum – hohes Drehmoment, Benzin Gemisch 1:40, kontaktlose wartungsfreie Zündung (CDI), Massiver verwindungsarmer Stahlrohrrahmen, Bohreraufnahme in massiver Stahlausführung
  • Neuentwickeltes innovatives Ölkontrollfenster am Getriebe für mehr Sicherheit und hochwertigem Getriebeentlüftungsventil
  • Der EB152 findet seinen Einsatz in Forst-, Garten- und Landschaftsbau. Ideal zum Bohren von Zaunpfahl-, Fundamenten-, Pflanzlöchern und Entwässerungsschächten. Aber auch zur Baumbepflanzung einsetzbar

Nach ein paar Schwierigkeiten und Verzögerungen sind wir endlich dazu gekommen, den Fuxtec FX-EB152 zu testen. Also Hecke bestellt (Thuja und Kirschlorbeer) und los ging es.

Kurz zur Hecke, wir haben uns diesmal dafür entschieden, die Hecke online zu bestellen. Der Preis war interessant und bei der Menge (100 Pflanzen) wollten wir nicht im Baumarkt gucken. Die Entscheidung haben wir nicht bereut, die Heckenpflanzen sind super und wurde uns in Kartons geschickt. Sehr gut gemacht, würden wir immer wieder so handhaben. Dazu vielleicht nochmal einen eigenen Beitrag in den nächsten Tagen.

Kirchlorbeer Hecke
Kirchlorbeer Hecke
Fuxtec FX-EB152 Erdbohrer
Fuxtec FX-EB152 Erdbohrer

Jetzt zum Fuxtec FX-EB152 Test

Wie schon erwähnt haben wir uns ein bisschen schlau gemacht über die verschiedenen Erdbohrer und haben uns dann bewusst für den Fuxtec FX-EB152 entschieden. Preis / Leistung machten hier den besten Eindruck und was sollen wir sagen, richtige Entscheidung, aber lest selbst

Fuxtec FX-EB152 Inbetriebnahme

Zugegebenermaßen, das war ein bisschen hakelig. Der Kaltstart stellte sich ein bisschen schwierig dar. Nachdem uns die Kerze zweimal abgesoffen ist (ja Anleitung lesen ist immer so eine Sache ^^) haben sie erwärmt und dann lief der Erdbohrer. Und wie er lief. Das ist schon ziemlich cool.

Fuxtec FX-EB152 im Einsatz

Wisst ihr, was ein entschiedener Vorteil von so einem Erdbohrer ist? Klar da solch, aber viel wichtiger ist, dass der Erdbohrer das loch so aushebt, dass man die Erde gleich wieder nutzen kann. Also die gebohrte Erde ist Locker, man kann die Heckenpflanzen in das Loch setzen und nutz den Aushub um sie zu befestigen. Macht man das ganze mit einem Spaten ist es nicht so einfach, die erde ist dann deutlich fester und meist muss man sich zusätzlich Erde besorgen. Sehr umständlich.

Loch bohren

Der Fuxtec FX-EB152 hat einen sehr leistungsstarken Motor, das bohren an sich funktioniert echt extrem gut. Wir sind super schnell vorangekommen und haben die 100 Pflanzen in gut 3 Stunden im Boden gehabt echt klasse und eine enorme Erleichterung.

Fuxtec FX-EB152 Fazit

Der Kauf des Fuxtec FX-EB152 Erdbohrers war eine der besten Werkzeug Kauf Entscheidungen in diesem Jahr. Die Arbeitserleichterung und die effektive Zeitersparnis sind einfach super. Wenn ihr darüber nachdenkt, eine Hecke oder andere Dinge zu pflanzen, kauft euch so ein Ding. Ob es nun unbedingt der Fuxtec FX-EB152 sein muss, bleibt dabei euch überlassen, es gibt sicher auch noch andere gute Erdbohrer. Mehr dazu findet ihr auf unsere Übersicht zu den Erdlochbohrern –> Hier

Sollte es der Fuxtec FX-EB152 werden, lest die Anleitung genau und dann sollte einem schönen Loch nichts mehr im weg stehen 😊

Anmerkung: bei größeren Steinen oder Widerstand im Boden hat der Fuxtec FX-EB152 natürlich seine Probleme, aber die hätte jeder Erdbohrer, dafür sind sie nicht gemacht. Hier müsst ihr von Hand oder mit einer Spitzhacke nachhelfen

Ansonsten klarer Kauf Tipp von uns. Wenn ihr Fragen habt, stellt sie einfach in den Kommentaren. Mehr Fuxtec Werkzeuge findet ihr hier

Fuxtec FX-EB152 Angebot

Angebot
FUXTEC Benzin Erdbohrer FX-EB152 mit 3 PS, inkl. 3 Bohraufsätzen 100 / 150 / 200 mm und einzigartigem Ölkontrollfenster Erdlochbohrer Pfahlbohrer
25 Bewertungen
FUXTEC Benzin Erdbohrer FX-EB152 mit 3 PS, inkl. 3 Bohraufsätzen 100 / 150 / 200 mm und einzigartigem Ölkontrollfenster Erdlochbohrer Pfahlbohrer
  • JETZT mit Easy Starter für leichtes Starten, inkl. 100mm, 150mm und 200mm Bohrer und stufenlosem Geschwindigkeitsregler
  • 3,0PS mit 52ccm³ Hubraum - hohes Drehmoment, Benzin Gemisch 1:40, kontaktlose wartungsfreie Zündung (CDI), Massiver verwindungsarmer Stahlrohrrahmen, Bohreraufnahme in massiver Stahlausführung
  • Neuentwickeltes innovatives Ölkontrollfenster am Getriebe für mehr Sicherheit und hochwertigem Getriebeentlüftungsventil
  • Der EB152 findet seinen Einsatz in Forst-, Garten- und Landschaftsbau. Ideal zum Bohren von Zaunpfahl-, Fundamenten-, Pflanzlöchern und Entwässerungsschächten. Aber auch zur Baumbepflanzung einsetzbar
  • FUXTEC-Tipp: Für einen optimalen & langlebigen Betrieb unserer Geräte empfehlen wir unsere original FUXTEC Öle - Made in Germany.

Letzte Aktualisierung am 17.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bedienungsanleitung und Ersatzteile:

Diese findet ihr direkt bei Fuxtec auf der Seite –> Hier

2 Kommentare

  1. Super Infos, echt gut. Ich bin auch schon länger am überlegen, einen Erdbohrer zu kaufen und werde auf Grund eurer Empfehlung wohl auch zu dem Fuxtec greifen. Scheint ein cooles Gerät zu sein. Aber ich warte bis zum Frühjahr, aktuell werde ich wohl nichts mehr im Garten machen.
    Hattet ihr da keine Bedenken mit den Pflanzen? Ist das nicht zu kalt?

    • Hallo Nick,

      Vielen Dank für dein nettes Feedback, du wirst den Kauf nicht bereuen.

      Zu den Pflanzen, laut Verkäufer darf es nur keinen Frost geben und den hatte wir bisher nicht. Also ich denke, wird schon klappen 😀

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*