Knipex VDE-Elektro-Installationszange – Ein absolutes Multitalent

Knipex Installationszange Beitragsbild
Knipex Installationszange

Multifunktionswerkzeuge sind bei Hand-und Heimwerkern sehr beliebt. In fast allen Bereichen gibt es sie bereits und nun auch für die Elektroinstallation.

Die Knipex VDE-Elektro-Installationszange ist also keine reine Abisolierzange, aber so hilfreich und innovativ, dass sie hier vorgestellt werden muss.

Diese Knipex Zange ist speziell für die Arbeit an der Elektroinstallation in Gebäuden entwickelt worden.

 

Kabel schneiden, abisolieren, crimpen, biegen und verlegen – All diese Tätigkeiten macht ein Elektroinstallateur Tag für Tag.

Bis jetzt benötigt man dafür 6 Werkzeuge:

  • Eine Kabelschere
  • Eine Abisolierzange
  • Eine Kombizange
  • Eine Crimpzange &
  • eine Flach -bzw. Spitzzange

Das soll laut Hersteller Knipex jetzt vorbei sein! Die Knipex VDE-Elektro-Installationszange übernimmt alle diese Aufgaben.

Doch ist das wirklich so? Wir machen den Test!

Knipex VDE Elektro-Installationszange im Detail

Verarbeitung:

Die Backen liegen perfekt übereinander, kein Versatz, kein Wackeln – So muss das bei einem hochwertigen Werkzeug sein.

Der Griff besteht aus einer Mehrkomponenten Hülle und ist so bis 1000V isoliert und VDE zertifiziert. Er fühlt sich angenehm an und ist absolut rutschfest.

Funktionalität der Knipex VDE Elektro-Installationszange:

Knipex Installationszange Beitragsbild
Knipex Installationszange

Eine Zange, mehrere Funktionen:

1. Kabel schneiden:

Die Kabelschere eignet sich für einen Leitungsdurchmesser bis zu 15mm und ist somit für die Standard NYM-Y Kabel (bis 5 x 2,5mm²) die man bei der Elektroinstallation verwendet, ideal geeignet. Die Schneide wurde induktiv gehärtet und ist absolut passgenau.

Das abschneiden eines Kabels geht damit absolut mühelos und ohne großen Kraftaufwand von der Hand.

2. Abisolieren:

Für die gängisten Größen in der Gebäudeinstallation (0,75mm², 1,5mm² und 2,5mm²) gibt es spezielle Messer in der „Schneide“ der Knipex Zange. Die Messer sind absolut scharf und liegen perfekt aufeinander. Wir haben in unserem Test auch Litzen abisoliert und es ist dabei kein Äderchen abgeschnitten worden.

3. Crimpen

Für Adernendhülsen bringt die Knipex VDE-Installationszange zwei Größen mit – für 1,5mm² und 2,5mm². Das sind die wichtigsten Querschnitte in der Gebäudeinstallation. Die Crimpungen ist absolut sauber.

Da es sich um eine reine mechanische „Crimpzange“ handelt, ist aber doch ein erhöhter Kraftaufwand notwendig. das mag bei wenigen Crimpvorgängen kein Problem sein, aber für die Verdrahtung von Schaltschränken oder anderen Arbeiten, welche eine hohe Anzahl an Crimpungen notwenig macht, wird es schnell mühseelig.

4. Biegen / Fassen

Mit der Zange kann man auch hervorragend die Leitungen greifen. Dafür ist der vorderste Bereich glatt und dahinter leicht geriffelt.

Mit dem glatten Bereich kann man die Einzeladern bequem biegen ohne die Isolierung zu verletzen.  Mit dem geriffelten Teil und dem sogenannten „Brennerloch“ kann man die ganze Leitung beispielsweise durch die Dosenöffnungen ziehen.

Außerdem kann man mit den Außenkanten ohne Probleme Rigips aus den Unterputzdosen entfernen und auch die Kabelöffnungen der UP-Dosen durchstoßen.

Weitere Eigenschaften im tabellarischen Überblick:

Modellnummer: 13 86 200
Gewicht: 200g
Länge: 200mm
Funktionen:
* Kabelschere: bis 50mm² (AU/CU)
* Leiterabisolierung: 0,7-1,5mm² & 2,5mm²
* Crimpen: 1,5mm² & 2,5mm²
* Biegen: Ja
* Fassen: Ja

 

 

Unser Fazit:

Die Knipex VDE-Elektro-Installationszange hält insgesamt absolut was der Hersteller verspricht!

Mit allen wichtigen Funktionen ausgestattet, ist sie ein unerlässliches Multifunktions-Werkzeug für den Elektriker. Sie liegt super in der Hand und die Verarbeitung ist so wie man es aus dem Haus Knipex erwartet.

Die Zange gehört damit wirklich in jedem Werkzeugkoffer eines Heimwerkers/Elektrikers.

Zu einem absolut günstigen Preis müssen wir eine KLARE Kaufempfehlung aussprechen!

———————————————————————————————————

Anmerkung: Die Knipex VDE-Elektro Installationszange gibt es auch in einer Ausführung mit Öffnungsfeder. Diese sorgt dafür das die Schneide geschlossen bleibt und man so keine unbeabsichtigten Schnitte macht.

Diese Ausführung kostet kaum mehr und ist unter der Herstellernummer 13 96 200 zu finden

KNIPEX 13 96 200 -VDE-Elektro-Installationszange
Preis: 40,58€
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*