Auf diese Werkzeuge verzichtet kein Heimwerker

Auf diese Werkzeuge verzichtet kein Heimwerker
set of Auf diese Werkzeuge verzichtet kein Heimwerkertools

Kennen Sie eine der beliebtesten Tätigkeiten innerhalb der eigenen vier Wände? Genau, Sie ahnen es – die Rede ist vom Heimwerken. Um kleine Reparaturen in Ihrem Eigenheim auszuführen, sollten Sie einige Werkzeuge immer zur Hand haben. Denn mit dem richtigen Werkzeug können Sie nicht nur Ihre Fenster renovieren, sondern viel Geld für Handwerker sparen.

Ein Muss für jeden Heimwerker

Es gibt Werkzeuge, die in jedem Haushalt vorhanden sein sollten. Hierunter zählt ein guter Akku-Bohrschrauber, der mit einer ausreichenden Anzahl verschiedener Aufsätze ausgestattet ist. Sie müssen nicht das teuerste Modell besitzen. Auch günstigere Akkuschrauber eignen sich, um Ihnen eine gute Hilfestellung zu leisten, wenn Sie Ihre Fenster renovieren oder ein Regal aufstellen möchten. Auch Schraubendreher sollten im Werkzeugkasten nicht fehlen. Kreuz- und Schlitzschraubendreher in mehreren Stärken reichen, um Sie bei kleinen Reparaturen zu unterstützen. Für größere Renovierungsarbeiten, beispielsweise dem Abschleifen von Holzgeländern oder dem Rahmen beim Fenster renovieren, eignen sich Akku-Schleifer. Einmal aufgeladen und mit entsprechendem Schleifpapier versehen, können Sie abgegriffene Oberflächen mühelos schleifen und einen idealen Untergrund schaffen, um eine neue Farbschicht aufzubringen. Auf die meisten Akkuschleifer wird das Schleifpapier durch Klettverschluss aufgebracht. Daher können Sie auch metallene Oberflächen mit demselben Gerät bearbeiten, mit dem Sie auch Holz abschleifen.

Werkzeuge für den gehobenen Anspruch

Bauen Sie Ihre Möbel gerne in Eigenregie? Dann benötigen Sie eine Stichsäge oder eine Kreissäge, um die Bretter für den Möbelbau zuzuschneiden. Auch zum Zurechtschneiden von Laminat und Parkett sind Kreissägen eine sinnvolle Investition. Zur Verlegung von Holzfußböden könnten Ihnen ein Schlageisen sowie verschiedene Hämmer behilflich sein. Mit einem Tacker, der Stoffbezüge oder Draht an Holz befestigt, komplettieren Sie Ihren Werkzeugkasten. Ohne eine passende Leiter können Sie Ihre Eigenleistung beim Heimwerken jedoch vergessen. Ob Sie Ihre Fenster renovieren oder die Wände neu tapezieren möchten, ja, selbst zum Aufhängen einer neuen Deckenleuchte, werden Sie ohne Leiter nicht weit kommen. Erwerben Sie möglichst eine Stehleiter aus Aluminium. Die Leitern sind in diversen Größen erhältlich und bieten eine hohe Sicherheit.

Über Werkzeugblog.net Redaktion 206 Artikel
Der werkzeugblog.net gehört zu den führenden Werkzeug Portalen im deutschsprachigen Raum. Wir lieben Werkzeug, egal welcher Art. Im Speziellen im Auto Bereich und bei der Holzverarbeitung. Mehr Infos auch auf unserer Werkzeug und Bauprojekte Instagram Seite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*